German Drone World Cup


Zum zweiten mal veranstalten wir in Nördlingen auf der genialen Location Kaiserwiese einen Teilwettbewerb zur Deutschen Meisterschaft und FAI World Cup. Wer 2018 vor Ort war, weiss die Vorzüge dieser Location zu schätzen.

Camping Möglichkeit wieder vorhanden!

Am Ende der Saison steht der Deutsche Meister F9U fest, daraus resultiert sich ebenso die Nationalmannschaft für 2020. Wer die Bilder der Weltmeisterschaft 2018 in Shenzhen gesehen hat, weiss was das bedeutet!!!

Voraussetzung zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft ist eine Mitgliedschaft bei einem im DAeC angeschlossenen Vereins, oder eine Mitgliedschaft beim DMFV. Über den DMFV muss lediglich eine kostenlose Mitgliedschaft im Verein "Leistungsport im Modellflug e.V." beantragt werden, das Formular dafür steht hier zum Download bereit: Wer zusätzlich am FAI World Cup teilnehmen möchte muss über eine FAI Lizenz verfügen. DMFV Mitglieder können eine FAI Lizenz über folgenden Link beantragen

ACHTUNG: Es möglich am World Cup und der Deutschen Meisterschaft teilzunehmen. Aber es ist auch möglich, nur an der Deutschen Meisterschaft teilzunehmen, dies muss bei der Anmeldung ausgewählt werden. Ausländische Piloten können nur am World Cup teilnehmen. 

 

Anmeldung/Registration hier

 

Reglement
BeMod F9U_2019.pdf (937.28KB)
Reglement
BeMod F9U_2019.pdf (937.28KB)

Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Stadt Nördlingen, dem Verein Scharlachrennen Nördlingen und dem Schäferhunde Verein Ortsgruppe Nördlingen recht herzlich bedanken für die Bereitstellung der Location beanken. Ganz besonderen Dank gilt dem Oberbürgermeister Hermann Faul, der die Schirmherrschaft dieser Verantstaltung wieder übernimmt.

 

 

 

Adresse zur Location:

Kaiserwiese 5, 86732 Nördlingen



Timetalbe:


Freitag 12.07.2019

18:00 Uhr    Check-In und technische Abnahme



Samstag 13.07.2019

07:30 Uhr    technische Abnahme und anschliessend Briefing

08:30 Uhr    Start Training and Qualifying

11:30 Uhr    60 Min Pause 

12:30 Uhr    weitere Qualifying´s

18:00 Uhr    Ende




Sonntag 14.07.2019

08:00 Uhr     Briefing

08:30 Uhr    Start Finals

11:30 Uhr    60 Min Pause für Aussteller Flugslots

12:30 Uhr    weitere Finals
14:30 Uhr    60 Min Pause für Aussteller Flugslots

15:30 Uhr    letze Finals

16:30 Uhr    Siegerehrung

Alle Zeitangaben sind Richtlinien, Änderungen vorbehalten